ÖREB

Der Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB) ist ein Informationssystem über gesetzliche Grundlagen und behördliche Erlasse, welche auf ein Grundstück wirken. Somit ergänzt der ÖREB-Kataster das Grundbuch, das die privatrechtlichen Einschränkungen enthält (ÖREB-Kataster).

 

Der Kanton Zürich hat ein offenes Submissionsverfahren durchgeführt und fünf anerkannte private Kataster-Bewirtschafter-Organisationen (KBO) bestimmt. Wir sind eines von fünf Büros die berechtigt sind, das ÖREB-Kataster-System zu bewirtschaften. Mit der Baudirektion Kanton Zürich wurde ein Rahmenvertrag abgeschlossen.