Siedlungsentwässerung

Mit Stolz dürfen wir sagen, dass in der Schweiz unsere Gewässer und das Grundwasser sauber sind. Dies ist primär ein Verdienst unserer Gewässerschutzgesetzgebung, welche den Umgang mit unserem Abwasser regelt. Jeden Tag werden pro Person ca. 170 Liter Schmutz­wasser produziert. Dieses gilt es neben dem auch anfallenden sauberen Abwasser, abzuleiten und den Abwasserreinigungsanlagen, resp. den Vorflutern zuzuführen.

Wir unterstützen und beraten Sie bei sämtlichen Fragen im Bereich der Siedlungsentwässerung, von der Beschaffung der notwendigen Grundlagen über die Projektierung und Konzeption. Im Rahmen der Bauleitung überwachen und begleiten wir Ihr Vorhaben vom Grundstein an bis zur betriebsfertigen Anlage.

Unsere Fachleute unterstützen und übernehmen:

  • Generelle Entwässerungsplanung GEP
  • Planung und Realisierung von Kanalisationsanlagen
  • Planung und Realisierung von Abwasserspezialbauwerken wie Regenklärbecken, Pump- und Hebeanlagen
  • Beratung und Planung von privaten Liegenschaftsentwässerungen, Retentionsanlagen etc.
  • Drainagebau und Drainageunterhalt
  • Dynamische Niederschlag-Abfluss-Berechnungen bei Entwässerungssystemen für Hochwasserschutzexpertisen